Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Freitag, 20. Juli 2018

Gesellschaft

mehr

Fokus Ruhrgebiet im Wandel

1_Aufmacher (2)

Im Westen viel Neues

Die letzte Steinkohlenzeche in Deutschland schließt bald. Das Revier fördert stattdessen Innovationen und Talente zutage.

Porträt der Woche

„Ich möchte mich noch einmal neu erfinden“

Ernst Schmachtenberg sagt als Rektor der RWTH Aachen Ade. In den Ruhestand verabschiedet er sich aber nicht.


IT-Sicherheit

Wärmespuren verraten Passwörter

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering – es kann auch schon eine Wärmebildkamera ausreichen, die immer kostengünstiger und damit für Cyberkriminelle interessanter wird.

Energiewirtschaft

Ökoenergien überholen Kohlekraftwerke bei der Stromerzeugung

Die erneuerbaren Energien haben im ersten Halbjahr 2018 erstmals Braun- und Kohlekraftwerke bei der Stromerzeugung überholt, so eine Schätzung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vom Dienstag. Demnach lieferten Wind, Sonne, Wasser, Biomasse und andere erneuerbare Quellen von Januar bis Juni fast 117,8 TWh Strom, Braun- und Steinkohlekraftwerke etwa 113,9 TWh.

IW-Konjunkturampel

Wirtschaft im Wechselbad

Der guten Entwicklung stehen mittlerweile deutliche Warnzeichen gegenüber.

Fokus Ruhrgebiet im Wandel

1_Aufmacher (2)

Im Westen viel Neues

Die letzte Steinkohlenzeche in Deutschland schließt bald. Das Revier fördert stattdessen Innovationen und Talente zutage.


Porträt der Woche

„Ich möchte mich noch einmal neu erfinden“

Ernst Schmachtenberg sagt als Rektor der RWTH Aachen Ade. In den Ruhestand verabschiedet er sich aber nicht.

IT-Sicherheit

Wärmespuren verraten Passwörter

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering – es kann auch schon eine Wärmebildkamera ausreichen, die immer kostengünstiger und damit für Cyberkriminelle interessanter wird.

Technik

mehr

Energiewirtschaft

w - RWE Schmitz BU

„Der Kohleausstieg geschieht von selbst“

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz sieht sein Unternehmen für Energiewende und Klimaschutz gut aufgestellt.

Kommentar

Stammtisch

Es ist eine Zeit der Populisten. Eine Zeit, in der Otto- und Anna-Normalverbraucher viel versprochen und wenig gehalten wird.


Parkettnotizen

Technologiewerte sind nicht immun

Alles zittert, alles wankt. Die Börsen stehen im Bann des von US-Präsident Donald Trump angezettelten Handelsstreits.

Automation

Maschinen agieren selbstständig

Selbstlernende Maschinen sind der Traum vieler Forscher. Dank künstlicher Intelligenz werden nun erste industrielle Anwendungen realisiert. Noch steht die Technologie am Anfang.

Supercomputer

Wettrennen der Superrechner

Die bisherigen Spitzenreiter aus China wurden in der Liste der schnellsten Computer durch zwei neue Rechner aus den USA auf die Plätze verwiesen.

Energiewirtschaft

w - RWE Schmitz BU

„Der Kohleausstieg geschieht von selbst“

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz sieht sein Unternehmen für Energiewende und Klimaschutz gut aufgestellt.


Kommentar

Stammtisch

Es ist eine Zeit der Populisten. Eine Zeit, in der Otto- und Anna-Normalverbraucher viel versprochen und wenig gehalten wird.

Parkettnotizen

Technologiewerte sind nicht immun

Alles zittert, alles wankt. Die Börsen stehen im Bann des von US-Präsident Donald Trump angezettelten Handelsstreits.

Fokus

mehr

Strukturwandel

„Die Firmen gehen künftig da hin, wo die Fachkräfte sind“

Die Direktorin des Regionalverbandes Ruhr, Karola Geiß-Netthöfel, glaubt an die Zukunft der Region als polyzentrische Metropole.

Nachbergbau

Kein Grund zum Schwarzsehen

Wissenschaftler und Techniker im Revier tüfteln an Lösungen für drängende Probleme.

Start-ups

Jede Menge Innovation auf Halde

Eine Initiative bringt Hochschulen und Unternehmen zusammen. Ziel ist der Aufbau eines technologiegetriebenen Mittelstands.

Strukturwandel

geiss BU Zeche mauritius images Jochen Tack

„Die Firmen gehen künftig da hin, wo die Fachkräfte sind“

Die Direktorin des Regionalverbandes Ruhr, Karola Geiß-Netthöfel, glaubt an die Zukunft der Region als polyzentrische Metropole.


Nachbergbau

Kein Grund zum Schwarzsehen

Wissenschaftler und Techniker im Revier tüfteln an Lösungen für drängende Probleme.

Start-ups

Jede Menge Innovation auf Halde

Eine Initiative bringt Hochschulen und Unternehmen zusammen. Ziel ist der Aufbau eines technologiegetriebenen Mittelstands.

Karriere

mehr

Gesellschaft

Leistung ist ein buntes Geschöpf

Wer von Leistung redet, denkt meist an messbare Tätigkeiten Einzelner. Die Kölner Historikerin Nina Verheyen plädiert für eine neue, sozialere Definition des Begriffs.

Hochschule

Die Politik hält die Energiewende auf

Die Vorstellung von Studierendenprojekten geriet in Nürnberg zu einem politischen Statement pro Windkraft.

Zeitgeschichte

Die Straße der Piloten

Autobahnen wurden im Kalten Krieg zu Behelfsflugplätzen aufgerüstet. Die Spuren sind heute noch zu finden.

Gesellschaft

Verheyen BU

Leistung ist ein buntes Geschöpf

Wer von Leistung redet, denkt meist an messbare Tätigkeiten Einzelner. Die Kölner Historikerin Nina Verheyen plädiert für eine neue, sozialere Definition des Begriffs.


Hochschule

Die Politik hält die Energiewende auf

Die Vorstellung von Studierendenprojekten geriet in Nürnberg zu einem politischen Statement pro Windkraft.

Zeitgeschichte

Die Straße der Piloten

Autobahnen wurden im Kalten Krieg zu Behelfsflugplätzen aufgerüstet. Die Spuren sind heute noch zu finden.

Aus dem VDI

mehr

Nachwuchsförderung

Faszination Technik

BU JugendTechnikSchule

Seit 20 Jahren vermitteln Jugendtechnikschulen die Freude am Umgang mit Lötkolben, Hammer und Computer.

Schwerpunkt & Meinung

mehr

Steinkohleausstieg

„Das Ruhrgebiet ist auf dem Sprung“

Bildartikel zu Tönjes.jpg

Mit dem Schließen der Zechen endet eine Ära. Bernd Tönjes, Vorsitzender der RAG-Stiftung, sieht im Revier neue Chancen für Start-ups.